"English 4 Kids" zu Besuch in der Grundschule

Das P-Seminar "English 4 Kids" der Q11 konnte bei einer Exkursion an die Grundschule-Süd Gunzenhausen dank der Grundschullehrerin Frau von Fabeck, die auch als Lehrkraft für Montessori-Schulen ausgebildet ist, spannende Einblicke in den Englischunterricht an der Grundschule gewinnen. Frau von Fabeck stellte dabei nicht nur verschiedenste Spiele und Freiarbeitsmaterialien vor, sondern erklärte auch, worauf im Unterricht mit Dritt- und Viertklässlern zu achten ist. Zuletzt hatten die Schüler des P-Seminars nicht nur Zeit für Fragen, sondern konnten auch selbst die Unterrichtsmaterialien ausprobieren und ihre spielerische Seite entdecken.


"Ich war sehr beeindruckt, wie die jetzigen Grundschüler Englisch lernen. Ihnen wird es nicht einfach vorgesagt, sondern sie lernen größtenteils selbstständig und haben auch viele Materialien dazu."


"Ich war überrascht, wie viel die Kinder in Englisch schon in der Grundschule leisten und wie viel Spaß sie - dank der Materialien und der Lehrerin - daran haben."


"Mir hat der Besuch in der Grundschule Süd sehr gut gefallen und ich habe echt viel mitgenommen. Teilweise habe ich mich nochmal klein gefühlt."


"Mir kommt es so vor, als wären die Grundschulkinder von heute viel selbstständiger, angesichts der vielen Übungsmöglichkeiten bei Frau von Fabeck. Es gab viele abwechslungsreiche Spiele und ich finde es sehr toll, wie bunt das Klassenzimmer eingerichtet war. Im Allgemeinen war es eine sehr interessante Erfahrung."


"Es ist sehr erstaunlich, dass die Grundschüler wirklich schon einfache englische Sätze und Wörter sagen können und dass alle so viel Spaß dabei haben können. Auch die verschiedenen Arten der Heranführung sind überwältigend!"


Vielen Dank, Frau von Fabeck!

besuch_gs
besuch_gs2
besuch_gs
besuch_gs2
1/2 
start stop bwd fwd