Unibibliothek erkundet

Am Donnerstag, den 28.11.2014 machten wir, das W-Seminar katholische Religion bei Herrn Bayerle, uns um 12 Uhr auf den Weg in die Universitätsbibliothek nach Eichstätt. Mit dem Zug von Gunzenhausen über Treuchtlingen und Eichstätt Bahnhof nach Eichstätt Stadt, dann noch eine Viertelstunde zu Fuß am Altmühlufer entlang, führte uns der Weg zur Bibliothek. Dort wurden wir schon von Frau Wittmann erwartet, die uns die Einführung in die Benutzung der Universitätsbibliothek geben sollte.

In einem Schulungsraum erklärte sie uns, wie der Online Katalog der Universität funktionierte und ließ uns an ein paar Aufgaben erproben, ob wir alles verstanden hatten. Verschiedene Sucharten im Computer, finden von Artikeln aus Zeitschriften und die Fernleihe wurden uns ausführlich erklärt, bevor wir die Regalbeschriftungen im Lesesaal ansahen.

Nach dieser informativen Einführung, die uns allen bei der Seminararbeit helfen kann, machten wir uns diesmal durch die Innenstadt von Eichstätt auf den Weg zurück zum Bahnhof, nicht ohne vorher noch etwas zu Essen zu uns zu nehmen. Diese Exkursion wurde von einer lustigen Heimfahrt abgeschlossen und endete um halb sechs am Bahnhof in Gunzenhausen.

Verfasst von Ellen Puff