Wettbewerb Weltreligionen

Die Teilnahme am Kreativ-Wettbewerb Weltreligionen des Evangelischen Presseverbands e.V. brachte zwei Gewinner hervor: Eva Fleichaus und Manfred Pappler (Q11) konnten mit ihrer Druckgrafik alle weiteren über 500 Einsendungen in der Kategorie „Material“ ausstechen und somit der Einladung ins Landeskirchenamt nach München folgen, um an der Preisverleihung teilzunehmen. Diese nahm der Direktor des Evangelischen Presseverbands für Bayern e.V., Dr Roland Gertz, vor zusammen mit den beiden Schirmherren, Martin Neumeyer, Integrationsbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung, MdL, und Oberkirchenrat Michael Martin, Leiter des Bereichs "Ökumene und Kirchliches Leben" der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Veröffentlicht ist das Kunstwerk der beiden Schüler in einem "Stickerheft Weltreligionen".

Herzlichen Glückwunsch zu einem Preis, dessen Thema zu keiner Zeit größere Aktualität haben könnte!

Margot Deininger-Meyer

p1150937
p1150942
p1150937
p1150942
1/2 
start stop bwd fwd