W-Seminar Katholische Religionslehre besucht Universitätsbibliothek Eichstätt

Am 3. Dezember 2015 sind wir, das W-Seminar katholische Religion mit Herrn Bayerle, nach Eichstätt in die Zentralbibliothek gefahren und erhielten dort eine kurze Einführung in den thematischen Aufbau der Zentral- sowie der Teilbibliotheken.

Außerdem wurde uns von dieser Mitarbeiterin erklärt, wie wir Bücher dort ganz bequem von zu Hause aus bestellen können und ausleihen können (einen Bibliotheksausweis hat deshalb jeder ausstellen lassen), denn gut ausgewählte Lektüre ist ein wichtiger Bestandteil der Seminararbeit.

Anschließend wurde uns vom Leiter der Bibliothek ein Programm namens „Citavi“ vorgestellt, das uns beim Zitieren für die Seminararbeit helfen soll. Nach ca. 2,5 sehr interessanten Stunden fuhren wir mit dem Zug wieder nach Gunzenhausen zurück.

Text: Lukas Kirchdorfer