Simon-Marius-Tag 2024 mit Vortrag des Astrophysikers Dr. Josef M. Gaßner

Anlässlich des internationalen Jubiläumsjahres „Simon Marius 1573 – 1624“ findet am 14. März 2024 ein Simon-Marius-Tag am SMG statt.

Am Nachmittag werden von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr Leben und Wirken des Namensgebers unserer Schule unter verschiedenen Blickrichtungen präsentiert. Die P-Seminare Geografie, Geschichte, Latein, Mathematik und Physik sowie die Fachschaften Kunst und Musik haben ein buntes Programm erarbeitet, das den Besucherinnen und Besuchern historische, künstlerische, musikalische, lateinische und astrophysikalische Aspekte um Simon Marius und sein Wirken näherbringen wird. Bei Führungen durch eine im Schulhaus verteilte Ausstellung, Himmelsbeobachtungen auf der schuleigenen Sternwarte und vielen weiteren Angeboten kann man sich entführen lassen in die faszinierende Welt des in Gunzenhausen geborenen Mathematikers, Astronomen und Arztes Simon Marius. Zusätzliche Highlights werden ein von P-Seminaren gestaltetes Kinderprogramm, eine Videoinstallation zur Entdeckung der Jupitermonde durch Simon Marius im Jahr 1610 sowie der vom School Lab der Deutschen Luft- und Raumfahrtgesellschaft Oberpfaffenhofen angebotene Workshop „Für die Erde ins All“ sein. Alle wichtigen Informationen zu Programmangeboten und Programmablauf sind in den pdf-Dokumenten unten erreichbar.

Alle Interessierte am Leben und Wirken von Simon Marius, egal ob jünger oder älter, sind herzlich eingeladen, das reichhaltige Nachmittagsprogramm zu genießen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Am Abend wird nach einer musikalischen Darbietung mit Werken aus der Zeit des Simon Marius ab 19 Uhr als Höhepunkt dieses Tages Dr. Josef M. Gaßner von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut in seinem Vortrag der Frage „(Wie) Kann ich die Welt verstehen?“ nachgehen. Eine Voranmeldung/Platzreservierung für den kostenfrei angebotenen Abendvortrag ist nicht erforderlich.

Astrophysiker Dr. Josef M. Gaßner

Auch hierzu ergeht hiermit an alle Interessierten eine herzliche Einladung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Gesamtorganisation:
Dr.-Ing. U. Kiesmüller
Rückfragen möglich unter

Scannen Sie den QR-Code oder klicken Sie auf den PDF-Link!

Einladung mit Programm

Flyer

Einladung

Zurück